19 Okt

Das erste vegane 5-Gänge-Menü war sooooooo toll

Das ist die gute Nachricht. Die schlechte ist, dass heute kein zweites 5-Gänge-Menü folgte, oder morgen, oder übermorgen… Aber in hoffentlich nicht allzuferner Zukunft wird es das nächste geben, und das übernächste, usw. usf. :-)

Veganes 5-Gänge-Menü - © kuechenzettelblock.wordpress.com

Uschi und Joachim von Kochen ohne Knochen hatten am 18.10. zum ersten veganen LaLiLecker-Dinner ins LaLeLi geladen und die 20 verfügbaren Plätze waren schnell ausgebucht. Auf dem Menü standen 5 herbstliche Gänge, begleitet von einem leckeren Rotwein.

Nach einem Gruß aus der KücheRote-Bete-Brot mit Zwiebelschmalz – beeindruckte der Dinkelsalat mit seinem nussigen Geschmack begleitet von Kresse. Gleich vom Start weg zum Reinsetzen. Schwer zu toppen!

Wäre da nicht das Currydip mit Chicoree gewesen. Eine Geschmackskombination wie aus dem Bilderbuch, scharf-bitter mit der Süße von Datteln!

Weiter lesen auf kuechenzettelblock.wordpress.com

Bilder vom Dinner gibt’s auf flickr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.