29 Mrz

Gutmenschenalarm – Pflanzenfresser goes Kabarett

Gutmenschenalarm

Cow Club e.V. & Vegan in Solingen e.V. präsentieren:

Gutmenschenalarm – Pflanzenfresser goes Kabarett
13.04. um 20.00 Uhr im „Wohnzimmer“, Düsseldorfer Str. 87, Solingen-Ohligs

Sind Veganer militant? Was haben Kühe mit Chihuahuas am Hut? Und ist Gott ein Huhn?

Lars Walther – Schauspieler, Koch und allgemeiner Gutmensch – macht sich auf die Reise, um Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen zu finden. Und stößt dabei auf Überraschungen. Ein Abend, der zum Lachen und zum Nachdenken einlädt.

Das Soloprogramm ist ein Hutkonzert, der Eintritt ist FREI. Jeder kann nach eigenem Ermessen nach der Veranstaltung eine Kleinigkeit spenden.

Über den Gutmenschen:
Lars Walther, selbsternannter Weltretter, absolvierte 2008 seine Schauspielausbildung in Köln, spielte auf der Bühne und vor der Kamera, zuletzt in „Gespensterjäger“ mit Anke Engelke, entdeckte die Arbeit hinterm Mikrofon und dann seine Leidenschaft für die vegane Küche. 2015 zerrte seine Frau Nicole ihn hinter den Herd des veganen Imbisswagens „Der Wunderwagen“, was ihn mit zahlreichen Geschichten und spannenden Menschen in Kontakt brachte. Am 10. Dezember 2015 platzte dann mit der Premiere von „Gutmenschenalarm“ der Kabarettknoten, und nun tauscht Lars die Schürze so oft es geht gegen das Mikrofon ein.

www.facebook.com/spassbremser
www.facebook.com/events/566601760171480